Neuer Internetshop – BEWADO

04 Dez 2014
bewado – onlineshop Internetshop

Still und leise wurde kürzlich ein neues Projekt vom Stapel gelassen: der BEWADO-ONLINE-SHOP – ein schickes Frachtschiff mit ausgewählten Dingen für GARTEN, HAUS und FAHRZEUG.

Bei der Gestaltung hielt unser Freund, Kollege und Mitgründer der „chairlines medienagentur“ Knut Burmeister von der Agentur Alltag das Steuer. Wir waren bei der Programmierung mit an Bord und setzen den neuen Internetshop mittels der Software Magento um.

Onlineshopsoftware Magento

Die unter der Open-Source-Lizenz (Version 3.0) stehende Software, gilt als eins der weit verbreitetsten Systeme für einen Internetshop. Das liegt zum einen an der kostenfreien Basisversion der Software, die sich um diverse Features hervorragend erweitern lässt. Zum anderen liegt es aber auch an der Möglichkeit mehrere Shops mit eigenen Katalogen und Kundenstämmen auf verschiedenen Domains zu verwalten. Weiterhin ist Magento sowohl B2C (business to consumer – für Endkunden) als auch B2B (business to business – für Wiederverkäufer) fähig. Das Unternehmen Magento ist eine 100-prozentige ebay-Tochter und zur Zeit eines der am schnellesten wachsenden Unternehmen am Online-Markt (Stand 2014).

chairlines_magento

Magento-Features

Mittels Magento können Online-Bestellungen komplett verwaltet werden, ähnlich wie in einer Warenwirtschaft. Eine Bestellung kann verarbeitet werden in dem man Rechnungen, Lieferscheine und Gutschriften erstellt. Dadurch ändert sich der Zustand eines Einkaufs nach einem festen Schema. Die Shopsoftware beherrscht neben Warenkorb-Funktionen, Wunschlisten, Gutscheinkauf und diversen Zahlungsarten auch Newsletter-Anmeldung sowie Slideshows. Außerdem sind die damit erstellten Internetshops im Responsive Webdesign. Hier eine Übersicht wichtiger Features:

  • Mehrsprachigkeit
  • integrierte Suchmaschienenoptimierung
  • Produktvergleich
  • Produkte und Kataloge
  • Wunschliste
  • intuitiver Bestellprozess
  • Produkt-Tagging
  • Newsletterfunktion
  • Produktrezensionen
  • Community Features
  • diverse Währungen
  • Versand an mehrere Adressen
  • Angebot alternativer Produkte

  • umfangreiche Reports
  • Empfehlungsfunktion
  • automatische Google-Sitemap
  • Gutscheinkauf
  • Content-Mangement-System (CMS)
  • verschiedene Kundengruppen
  • flexibles Template-System
  • Multi-Shop-Fähigkeit
  • Ajax-Suche inkl. Tracking
  • Layered-Navigation
  • Slideshows
  • Responsive Design
  • Statistik-Tools

Diese Liste ist noch um viele Features erweiterbar, zumal es weit über 1000 Plugins gibt. Als Lösung für die Erstellung eines umfangreichen Internetshops ist Magento also eine gute Wahl. Für übersichtlichere Anforderungen nutzt unsere Werbeagentur WooCommerce, ein WordPress-Plugin, welches ebenfalls in der Basisversion kostenfrei ist und das auch in bereits bestehende Webseiten integriert werden kann. Aber dazu ein anderes Mal mehr.

Na dann BEWADO: Leinen los, gute Fahrt auf den Weltmeeren des Internets und immer eine Handbreit sauberen Code unter dem Kiel.

Hier geht es zu BEWADO >>